|Archiv für‘Stadtvertretung Lassan’

Lassan: Weitere Steuererhöhungen drohen

Auch Lassan steht das Wasser bis „Oberkante Unterlippe“. Die finanzielle Situation ist mehr als bedrückend. Jetzt wird ein Haushaltssicherungskonzept (Hasiko) erarbeitet. Die Verwaltung empfiehlt in diesem Zusammenhang, die Hebesätze für die Grundsteuern A und B sowie die Gewerbesteuer zu erhöhen.

Weiterlesen

Die zu kurz geratene Bettdecke

Haushalt nicht ausgeglichen, Leistungsfähigkeit dauerhaft weggefallen: Auch das Städtchen Lassan schleppt sich wie ein ausgemergelter Patient von Etat zu Etat. Der Finanzplan für 2015 wurde auf der jüngsten Stadtvertretersitzung – bei einer Enthaltung sowie einer Gegenstimme des NPD-Vertreters Christian Hilse – beschlossen.

Weiterlesen

NPD vor Ort: Aufklärungswelle am Achterwasser über Asylirrsinn

Die Auswirkungen der Asylantenflut erreichen immer mehr Dörfer in unserer Heimat. Nachdem der Fokus lange Zeit auf den Städten lag, greift der Asylwahnsinn nun auch in den kleinen Gemeinden um sich. Aufgrund dessen waren nationale Aktivisten in der Perle am Peenestrom Lassan und Umgebung unterwegs, um über den Zustrom von Asylanten in der Region aufzuklären.

Weiterlesen

Kommunalaufsicht – bitte übernehmen!

Obgleich vom Antragsteller als dringlich ausgewiesen, wurde eine Initiative des NPD-Stadtvertreters Christian Hilse nicht in die Tagesordnung der jüngsten Stadtvertreter-Sitzung gestellt. Das Thema ist durchaus von Brisanz, geht es doch um die mögliche Zuweisung von Asylanten durch den Kreis Vorpommern-Greifswald – ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Weiterlesen