Kasernen durchsucht – Ähnlichkeiten mit der Wehrmacht nicht gefunden

Bundesweit wurden in der freiesten BRD, die es je gab, die Kasernen auf den Kopf gestellt. Man fahndete hektisch nach Erinnerungsstücken an die Wehrmacht. Die Suche blieb erfolglos. Von dem, was die Wehrmacht ausmachte, echte Soldaten und brauchbare Waffen, wurde nichts entdeckt.

Dafür macht sich der Ungeist der Stasi zunehmend in der Bundeswehr breit. Jetzt wird gegen die Vorgesetzten des Offiziers Franco A. ermittelt, weil sie es versäumt hatten, die angeblich „rechten“ Ansichten des Soldaten sofort nach oben zu melden. Denunzianten bevorzugt, scheint das neue Motto der Truppe zu sein. In jeder Stube mindestens ein Spitzel und totale ideologische Überwachung.

Da konnte man in der NVA noch freier atmen.

Print Friendly
Teile diesen Artikel
Zurück