26. Jan 2015 Deutschland

Stasi-Großkampfwoche gegen Pegida/Legida

Geheimdienste sieht man genauso selten direkt bei der Arbeit wie Einbrecher. Man merkt aber, dass sie da waren.
mehr lesen
26. Jan 2015 Landesverband

Für die Freiheit, Identität und Souveränität unseres Volkes!

NPD-Landesparteitag nimmt einstimmig, bei vier Enthaltungen, Antragserklärung des KV Westmecklenburg an.
mehr lesen
26. Jan 2015 Mecklenburg und Pommern

Für die Freiheit, Identität und Souveränität unseres Volkes!

NPD-Landesparteitag bestätigt Stefan Köster!
 
mehr lesen
23. Jan 2015 Mecklenburg und Pommern

Guten Morgen, Herr Innenminister! Unsere Polizei kriecht auf dem Zahnfleisch

Hoher Krankenstand, Personalstreichung, hohes Durchschnittsalter, Zwangspensionierung und fehlendes Personal – das sind die Hiobsbotschaften, mit denen sich die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern aktuell befassen muss.
mehr lesen
22. Jan 2015 Deutschland

Amtskirchen macht Islamisierung nichts aus, so lange die Kasse stimmt

Experten schätzen das Vermögen der Katholischen und der Evangelischen Kirche in Deutschland auf circa 345 Milliarden Euro.
mehr lesen
21. Jan 2015 Deutschland

Die Tricks des Systems gegen die Pegida-Spaziergänge

Wenn „Bild“ als einzige Zeitung die Wahrheit sagt, steht es wirklich schlecht um die Medienlandschaft in Deutschland...
mehr lesen
21. Jan 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Bürger aus Ostvorpommern berichten: Jahrelange Wartezeiten für ehemalige DDR-Heimzöglinge

Als die Linke noch "SED" hieß, hielt sie Kinder und Jugendliche unter unmenschlichen Bedingungen in so genannten Erziehungsheimen gefangen und ließ sie dort Zwangsarbeit verrichten.
mehr lesen
13. Jan 2015 Mecklenburg und Pommern

Ob Stralsund oder Schwerin - Wir sind das Volk

Starke Demonstrationen, begrenzte kriminelle Erfolge der Linken und viel zu wenig Polizei.
mehr lesen
12. Jan 2015 Mecklenburg und Pommern

Offener Brief zur heutigen Ausgabe der Schweriner "Volkszeitung"

Die Montagsdemonstrationen der Gegenwart sind nötiger denn je!
mehr lesen
12. Jan 2015 Kommentar

Tod durch Multikulti im bunten und vielfältigen Paris

Den linken Journalisten, die in Paris von Moslems ermordet wurden, ist am Mittwoch, den 7. Januar, nichts anderes zugestoßen als am Freitag, dem 9. Januar, dem Blogger Raif Badawi.
mehr lesen

Rundbrief

EPost-Adresse: