JN Wanderung entlang der Ostseeküste

Das Ende des Jahres 2011 beging die JN- Mecklenburg mit einer ausgedehnten Wanderung entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste.



Von Warnemünde aus gestartet verlief die Strecke überwiegend küstennah bis zum Ostseebad Heiligendamm, sowohl auf befestigte Wege wie auch an sandigen Strandabschnitten.

Nach einer längeren Wegstrecke durch heimischen Wald endete die Wanderung schlussendlich in Bad Doberan, dem Zielpunkt des Tages.

Auf der knapp 30 km langen Route nutzten viele Kameraden die Gelegenheit, Gedanken über den politischen Kampf auszutauschen und auch noch unbekannte Mitstreiter persönlich besser kennenzulernen.

Anhand der Tatsache, dass die Teilnehmerzahl im Vergleich zum letzten Jahr mehr als verdoppelt werden konnte, ist das gesteigerte Bedürfnis erkennbar, sich nach den besinnlichen Tagen im Kreise der Familie auch körperlich zu ertüchtigen.

Während die typische Jugend der BRD kaum das Besäufnis des Jahresübergangs erwarten kann, widmen sich hier Aktivisten der Gemeinschaft und halten dabei Geist und Körper gesund.

Nach Abschluss der Wanderung wurde dann noch bei örtlichen Kameraden Kraft getankt, diese stellten Essen und Getränke zur Verfügung und wir konnten den Tag gemütlich in der Gemeinschaft ausklingen lassen.

Die JN Mecklenburg und Pommern bedankt sich bei allen Teilnehmern der Wanderung.
zurück | drucken Erstellt am Mittwoch, 18. Januar 2012

"Jetzt um diese Zeit"

Eine Weihnachtsgeschichte von Konrad Windisch zum Anhören

Rundbrief

EPost-Adresse: