25. Feb 2015 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Asylanten melden sich bitte bei…

"Willkommenskultur" für Fremde - an ihren Taten sollt Ihr sie messen!

mehr lesen
23. Feb 2015 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Informationsveranstaltung im stillen Kämmerlein

Auf der Kreistagssitzung am 19.02. in Ludwigslust wurde immer wieder von allen Parteien die Transparenz ins Feld geführt.
mehr lesen
01. Feb 2015 Kreisverband Westmecklenburg

Ob Schwerin oder Dresden - Lügen von Asylanten fliegen immer öfter auf

Der Angriff auf einen Asylanten vor 6 Wochen in Schwerin wäre schlimm gewesen, wenn es ihn gegeben hätte.
mehr lesen
30. Jan 2015 Kreisverband Westmecklenburg

Luxusausstattung für die linke Oberbürgermeisterin aus Schwerin

Kaum eine Stadt, Gemeinde oder ein Kreis in Mecklenburg-Vorpommern hat einen zukunftsfähigen Haushalt.
mehr lesen
08. Jan 2015 Kreisverband Westmecklenburg

Wir distanzieren uns nicht!

Am Montag, dem 12. Januar, wollen jeweils um 18.30 Uhr in Schwerin und in Stralsund besorgte Bürger unter dem Begriff MVGIDA (Mecklenburg-Vorpommern gegen die Islamisierung des Abendlandes) auf die Straße gehen.
mehr lesen
23. Dez 2014 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Nicht zu fassen:

Kreistag lehnt mit großer Mehrheit Beschluß für den langfristigen Erhalt des Krankenhaus Ludwigslust ab!
mehr lesen
15. Dez 2014 Kreisverband Westmecklenburg

Manipulation gefällig?

Am Sonnabend wurde in Schwerin ein 19-Jähriger bei einem Messerangriff verletzt. Nur wenige Stunden später waren die ersten Meldungen dazu online.
mehr lesen
13. Nov 2014 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Bürgerbeteiligung ist nicht erwünscht

Für die dritte Sitzung des Kreistages Ludwigslust-Parchim hatten sich die Anhänger des Schweriner Wegs etwas besonderes einfallen lassen.
mehr lesen
27. Sep 2014 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Asylflut

Landrat Christansen läßt die Gemeinden offenkundig im Dunkeln!
mehr lesen
28. Jul 2014 Kreisverband Westmecklenburg

Freibrief für Kinderschänder in Schwerin

In Schwerin hat sich ein Sexualverbrecher eine neue Methode zur Befriedigung seiner abartigen Triebe bei Vermeidung einer Gefängnisstrafe einfallen lassen, und das mit voller Billigung des so genannten Rechtsstaates.
mehr lesen