25. Feb 2015 Bürgerschaft Rostock

Der Opfer von Stalinismus und SED-Herrschaft mit einem Mahnmal gedenken!

Ein entsprechender Gedenkort unter freiem Himmel fehlt in der Hansestadt. Er soll nach Auffassung der NPD entweder auf dem Neuen Friedhof oder in zentraler, innenstädtischer Lage errichtet werden.
mehr lesen
24. Feb 2015 Bürgerschaft Rostock

Kinder- und Jugendgesundheit: Anfrage an die Verwaltung

Zu unbeweglich und dick, des weiteren Störungen in der Motorik und dürftige Belastbarkeit: Die Einschulungs-Untersuchungen fördern auch in M/V Jahr für Jahr teils alarmierende Ergebnisse zutage.
mehr lesen
13. Feb 2015 Bürgerschaft Rostock

Ehrenrente: NPD-Forderung bleibt

Der Finanzausschuß der Bürgerschaft beschloß kürzlich, die Aufwandsentschädigung für ehrenamtlich tätige Kreisausbilder der Freiwilligen Feuerwehren deutlich zu erhöhen.
mehr lesen
11. Feb 2015 Bürgerschaft Rostock

Asylfrage: Ein Blick hinter die Kulissen

Syrer, Kaukasier, Armenier, Afghanen – auch Rostock ist vom nicht enden wollenden Asylanten-Ansturm betroffen.
mehr lesen
16. Dez 2014 Bürgerschaft Rostock

Bald Asylanten-Container auch in Rostock?

Das Asylanten-Heim in der Satower Straße droht mittlerweile aus allen Nähten zu platzen. Und das, obwohl die Behörden auch in HRO schon vor längerer Zeit dazu übergegangen sind, Asylbewerber dezentral, sprich, in Wohnungen unterzubringen.
mehr lesen
10. Nov 2014 Bürgerschaft Rostock

Auch für Theater gilt: Öffentliche Mittel sind begrenzt

Ein paar Anmerkungen aus Anlaß der jüngsten Demo für den Erhalt des Volkstheaters Rostock (VTR) als Vier-Sparten-Einrichtung
mehr lesen
05. Nov 2014 Bürgerschaft Rostock

„Operation Zauberhut“: NPD für Bürgerbeteiligung und gegen Gigantomanie

Ein privater Projektentwickler hat bei der Stadt eine Bauvoranfrage für die Errichtung einer XXL-Multifunktionshalle auf der Unterwarnow gestellt.
mehr lesen
13. Okt 2014 Bürgerschaft Rostock

Kommunalverfassung als Alibi - Anfrage zu Rußland-Sanktionen abgeblockt

Fragen von Abgeordneten haben sich „auf Angelegenheiten der Gemeinde“ zu beziehen: Um eine Anfrage des NPD-Vertreters Thomas Jägerzu möglichen Auswirkungen der Anti-Rußland-Sanktionen auf die Rostocker Wirtschaft nicht beantworten zu müssen, nutzte die Rostocker Stadtverwaltung die Kommunalverfassung M/V als willkommenes Alibi.
mehr lesen
23. Sep 2014 Bürgerschaft Rostock

Voll normal? Reklame für linksextremistischen Treff im Städtischen Anzeiger

Werbung für einen „Antifa“-Treff im Amts- und Mitteilungsblatt? In Rostock klappt das offensichtlich ohne Probleme.
mehr lesen
07. Jul 2014 Bürgerschaft Rostock

AfD-Einstand in Schoßhündchen-Manier

Als brave Schoßhündchen präsentierten sich die beiden Abgeordneten der so genannten Alternative für Deutschland – und das bereits während und nach der konstituierenden Bürgerschaftssitzung.
mehr lesen