|Archiv für‘Deutschland’

Ohne strenge Grenzkontrollen sind die Corona-Einschränkungen völlig sinnlos – weil sonst immer neue Infizierte nach Deutschland kommen!

Durch Einwanderung gelangen auch Krankheiten nach Deutschland. Zum Beispiel die Krätze. Bei uns war sie so gut wie verschwunden. Nun breitet sie sich wieder aus, eingeschleppt von oft illegalen Zuwanderern aus Südosteuropa und dem Orient. Zum Beispiel schwere Formen der Tuberkulose, gegen die es keine Gegenmittel gibt. Erkrankte müssen unter großem Aufwand in Isolierstationen behandelt […]

Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank pfeift auf das Bundesverfassungsgericht – das Grundgesetz gilt nicht mehr!

Die Europäische Zentralbank finanziert seit März 2015 die südeuropäischen Pleitestaaten mit dubiosen Methoden. Die Staaten drucken Anleihepapiere, die völlig wertlos sind. Nicht einmal als Klopapier verwendbar. Diese verkaufen sie an Banken. Von den Banken wiederum erwirbt die EZB die Papiere für teuer Geld, das sie ganz einfach selber druckt.

Weiterlesen

Korrektur: Die blöde Einkaufswagenregelung in den Kaufhallen geht wohl nicht auf die Handelsketten zurück, sondern auf den Staat.

In einem früheren Artikel äußerten wir die Vermutung, die Handelsketten hielten uns für zu dämlich, um von selbst auf ausreichenden Abstand beim Einkaufen zu achten, und verpflichteten uns deswegen zum Mitführen eines Einkaufswagens. Eine Kommentarschreiberin wies uns nun darauf hin, dass diese Vorgabe vom Ordnungsamt stamme. Das hätten wir uns denken können. Schwachsinn kommt in […]

Weiterlesen

Warum Einkaufswagenpflicht in Kaufhallen? Weil die Handelsketten uns für zu doof halten, Abstand herzustellen.

Zu den vielen seltsamen Corona- Vorschriften gehört auch die in vielen Supermärkten geltende Vorschrift, einen Einkaufswagen benutzen zu müssen – selbst wenn man nur eine Tafel Schokolade erwerben will. Grund hierfür: Die Einkaufswagen sollen die Distanz zwischen den Kunden herstellen. Zwischen jeweils zwei Leuten ein Wagen. Offenbar hält man uns für zu dämlich, von selber […]

Weiterlesen

Das Corona-Virus und die Außerkraftsetzung der Grundrechte – wo bleiben das Augenmaß und die Verhältnismäßigkeit?

Seit rund sechs Wochen steht das öffentliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland nahezu still. Beinahe alle Sozialkontakte wurden mit Verweis auf die „große Gefahr“, die vom Virus ausgehen soll, verboten und bei Widerhandlung unter Strafe gestellt. Selbst kleine Zusammenkünfte im privaten Bereich werden von den Ordnungsbehörden aufgelöst und die Beteiligten müssen mit einer Geldstrafe bzw. […]

Weiterlesen

Wie man sehr schnell in der Psychiatrie landen kann, wenn man – wie jüngst eine Heidelberger Anwältin – zum Widerstand gegen den Corona-Polizeistaat aufruft. Oder sonst irgendwie auffällig wird.

Eine Heidelberger Rechtsanwältin machte kurzzeitig mit der Psychiatrie Bekanntschaft, weil sie öffentlich ihre mangelnde Begeisterung für das Corona-Regime kundtat. Da stellt sich die Frage: Wie ist die Zwangsunterbringung in die Psychiatrie eigentlich geregelt? Wie läuft das rechtlich?

Weiterlesen

Der Staat versteckt sich – Verkäuferinnen und Pflegekräfte werden verheizt. Die Corona-Klassengesellschaft.

Wer Kindergeld beantragen will, kann das nicht mehr vor Ort tun. Die Familienkassen sind geschlossen. Die Staatsdiener befinden sich im „Home-Office“. Die Arbeitsämter sind geschlossen. Die Schulen auch, während die Lehrer zu Hause sitzen und damit „Leben retten“. Der Staat versteckt sich. Mal abgesehen von Polizisten und Kräften der Ordnungsämter Währenddessen haben die Verkäuferinnen jeden […]

Weiterlesen

Bekommen wir die Grundrechte wieder, die wegen Corona einkassiert wurden?

Folgende Grundrechte gelten im Augenblick nicht: Artikel 2 Grundgesetz: Die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Wird durch Ausgangsbeschränkungen massiv eingeschränkt. Artikel 8 Grundgesetz: Versammlungsfreiheit. Demonstrationen sind faktisch bundesweit verboten. Kundgebungen können unter zahlreichen Auflagen in ganz kleinem Rahmen stattfinden. Artikel 11 Grundgesetz: Da heißt es: „Alle Deutschen genießen Freizügigkeit im ganzen Bundesgebiet“. Das war einmal. Jetzt […]

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.