|Archiv für‘Mecklenburg und Pommern’

„Baby-Willkommensgeschenk“: AfD-Gabenpakete offensichtlich auch für Nichtdeutsche gedacht

Die ghanaische Familie auf dem Großen Dreesch in Schwerin wird’s freuen, ebenso Afghanen in Rostock-Toitenwinkel oder Greifswald-Schönwalde und gewiss auch Kurden in Parchim. Denn wenn es nach der AfD geht, soll künftig von Seiten der Landesregierung sichergestellt werden, „dass aus Anlass der Geburt eines Kindes jede Mutter, die vor der Geburt ihren Hauptwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern […]

Weiterlesen

„Ich erkenne doch meine Schweine am Gang“ – Linke Journaille auf Schnüffeltour durch Vorpommern

Seit einigen Wochen treiben sich linke „Journalisten“ in Vorpommern-Greifswald herum, immer auf der Suche nach den „Rechten“. In Ihren „Recherchen“ geht es hauptsächlich um die große Frage, wie verdienen die „Rechten“ ihr Geld, wo arbeiten sie, wie leben sie, und wie bekommt man das Ganze so hingebogen, daß diese Geschichte später eine Mischung aus Agenten-, […]

Weiterlesen