|Archiv für‘Kreisverband Westmecklenburg’

Rundum-sorglos-Paket für Flüchtlinge?

In den Abendstunden der Sitzung des Kreistages Ludwigslust-Parchim, am 05.11.,  begründete Udo Pastörs den Antrag der NPD, bei dessen Annahme sich der Landrat – im Interesse der Gemeinden und Vereine im Landkreis – gegenüber dem Land Mecklenburg-Vorpommern dafür einsetzen muss, dass künftig Turnhallen und andere öffentlichen Einrichtungen, die für den Schul- und/ oder Breitensport und/ […]

Weiterlesen

Invasion von Fremden wird begrüßt

„In den letzten Wochen und Monaten hat sich die Zahl der Ausländerinnen und Ausländer und Deutschen mit ausländischer Herkunft deutlich erhöht, das begrüßen wir. Sie bereichern das kommunale Leben. Deutlich zu erkennen ist, dass diese Entwicklung keine Ausnahmeerscheinung ist.“ So lautet der erste Satz der Begründung eines Antrages der Linken auf der Kreistagssitzung am 05.11. […]

Weiterlesen

Landsleute in Parchim wehren sich gegen Überfremdung!

Der Betrug und die Lügen in Bezug auf die Überfremdung unserer Heimat durch Wirtschaftsflüchtlinge durch Politik und Presse und die damit einhergehende Ausweitung organisierter Kriminalität ließen auch in Parchim 800 bis 900 Menschen gestern am 19.10.15 auf die Straße gehen. Menschen aus allen Bereichen, Handwerksmeister, Angestellte, Arbeitslose, Frauen und Kinder in großer Zahl, NPD-Aktivisten und […]

Weiterlesen