|Archiv für‘Kreistag Mecklenburgische Seenplatte’

Seenplatte fordert „Willkommenskultur“

Im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte hat die Linke die Bürger dazu auffordern lassen, dass sie „Flüchtlinge“ willkommen zu heißen hätten. Insgesamt 53 Vertreter der Grünen, SPD und CDU folgten dem polemischen Aufruf. Den Fremdensüchtigen kann es offenbar nicht schnell genug gehen, weshalb nun in der Asyldebatte nicht mehr nur auf Freiwilligkeit gesetzt wird, sondern die Bürger […]

Weiterlesen

Seuchengefahr: Meldepflichtige Krankheitsfälle bei Asylanten

Tuberkulose, Krätze, Hepatitis! Nachdem in der Vergangenheit viel spekuliert worden ist, gibt es nun Gewissheit. In den Asylheimen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sind mehrere meldepflichtige Krankheitsfälle bekannt geworden. Die Ansteckungsgefahr ist hoch! Das geht aus einer Anfrage der NPD im Kreistag an den zuständigen Sozialdezernenten Michael Löffler (SPD) hervor.

Weiterlesen

Für über eine Million Euro – 200 Asylanten nach Jürgenstorf

Es ist noch gar nicht lange her, dass die Asylunterkunft in Jürgenstorf bei Stavenhagen geschlossen worden war. Damals hatten Asyllobbyisten und Linke die abgelegene Lage moniert, die den „Flüchtlingen“ keinen Zugang zur Infrastruktur erlauben würde. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) knickte ein und ließ die Anlage – offiziell wegen Baumängeln – schließen. Doch das ist längst […]

Weiterlesen

MSE: Landrat Kärger weicht Asylproblematik aus

Im Landratsamt nichts Neues! Angelehnt an den Roman von Erich Maria Remarque („Im Westen nichts Neues“) könnte man meinen, der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat in Sachen Asylproblematik alles im Griff. Dem sollte der geneigte Zuhörer auf der Kreistagsitzung wohl auch Glauben schenken. Mit der Realität haben die blumigen Worte darüber, von Verwaltungschef Heiko Kärger (CDU), […]

Weiterlesen

NPD aktiv gegen Vereinssterben

Sportvereine im ländlichen Raum haben es nicht leicht. Die Überalterung unserer Gesellschaft, der Wegzug der Jugend und nicht zuletzt eine mangelhafte finanzielle Ausstattung haben in den vergangenen Jahren schon zur Auflösung zahlreicher Vereine geführt. Nun droht mit der überarbeiteten Sport- und Turnhallensatzung im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte neues Ungemach. Die darin festgesetzten neuen Gebührensätze dürften die […]

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.