Neues „Kurz und Knapp“ für Eggesin

In den vergangenen Tagen klärte NPD-Stadtvertreter Mathias Panhey mit Unterstützung junger Nationalisten erneut über politische Zusammenhänge in der Eggesiner Stadtvertretung auf. Interessierte Leser des regionalen Informationsblattes „Kurz und Knapp“ verwickelten die Verteiler noch am Gartenzaun in interessante Gespräche. Immer wieder trat dabei die Unzufriedenheit über das heutige Versagersystem und seine Nutznießer zu Tage.

Panhey nutzte die Gelegenheit und rief alle Interessierten dazu auf, am Donnerstag, dem 29.03., die Stadtvertretersitzung im Gemeinschaftszentrum zu besuchen. Hier besteht für jeden die Möglichkeit, sich persönlich von der Unfähigkeit der sogenannten Demokraten zu überzeugen.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.