Freiwillige Feuerwehren: Kommt bald die Ehrenrente?

Ja, die (Ehren-)Rente für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren sei auch noch im Gespräch, erklärte kürzlich Landesbrandmeister Hannes Möller im Medien-Interview. Damit hat die frühere NPD-Landtagsfraktion den Bohrer an der richtigen Stelle angesetzt.

Die Nationalen forderten bereits im Mai 2011, nach dem Vorbild des Freistaates Thüringen eine zusätzliche individuelle Altersversorgung für die ehrenamtlichen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren aufzubauen. Dazu reichte die NPD einen Gesetzentwurf zur Änderung des Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetzes ein, der hier nachgelesen werden kann.  

Die sogenannten demokratischen Fraktionen lehnten die Initiative zwar ab, doch möglicherweise wird ja in naher Zukunft ein ähnlichlautender Antrag auf die Tagesordnung geschmuggelt – natürlich als pure Eigenleistung der einreichenden Fraktion. Die Menschen sind schließlich vergesslich.

Wichtig ist allerdings, dass die Wehren bei der Gewinnung neuer Mitglieder unterstützt werden – zusätzliche Rentenpunkte sind eine Möglichkeit.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.