Gigantisch – 7 Bundesländer schaffen es, 17 Afghanen abzuschieben!

Zu einer gewaltigen Kraftanstrengung rafften sich nun Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Sachsen auf.

Am Mittwochabend – 03. Oktober 2018 – schafften sie es, mit vereinten Kräften ganze 17 Afghanen abzuschieben. Stolz meldeten die Behörden, dies sei schon die 17.Sammelabschiebung seit Dezember 2016 gewesen.

Also noch nicht einmal jeden Monat eine Sammelabschiebung, immer schön teuer mit dem Flugzeug, und immer nur ein paar Hanseln an Bord, von denen die meisten inzwischen schon wieder in Deutschland sein dürften.

Dieser Staat funktioniert nur noch beim Steuereinnehmen und bei der Fürsorge für Ausländer. Alles andere klappt entweder gar nicht oder nur in Zeitlupe.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück