Systemrückkehrer Bernd Lucke (Ex-Vorsitzender der AfD) bekommt die Quittung für seine Anbiederei.

Auf den Schildern stand „Nazi-Schweine raus aus der Uni“. „Omas gegen Rechts“ gehörten auch zu dem Mob, der Bernd Luckes erste Vorlesung an der Hamburger Uni sprengte. Er wurde niedergebrüllt und körperlich angegriffen.

Die Polizei sah zu.

Es hat ihm nichts genützt, sich zuerst von der NPD und dann sogar von der AfD zu distanzieren. Mitleid ist da nicht angebracht. Das sollte allen AfD-Leuten eine Lehre sein, die glauben, sie wären sicher, wenn sie sich nur gegen die ND positionierten.

Dieses System und seine linksradikalen Schergen tolerieren nicht die leiseste Abweichung von der vorgegebenen Linie.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.