Wahlbeobachter werden: Wahlfälschern keine Chance geben!

Noch nötiger als der Kongo hat die BRD aufmerksame Bürger, die bei den Stimmauszählungen aufpassen. Während der letzten Wahlen kam es in Mecklenburg und Pommern zu sehr merkwürdigen Ergebnissen. Gemeinden mit keinem einzigen NPD-Wähler, aber bis zu 20% ungültigen Stimmen! Und das, obwohl in den Gemeinden Mitglieder und Interessenten der NPD wohnten.

Zwar haben sich zur Stimmenauszählung zur Kommunalwahl 2019 mehr unserer Mitglieder und Anhänger als je zuvor für die Wahlvorstände gemeldet, aber natürlich konnten dadurch nicht alle Wahllokale abgedeckt werden. In manchen Wahllokalen sind die Anhänger der alten SED-Wahlfälscherpartei unter sich.

Gehen Sie deshalb am kommenden Sonntag in die Wahllokale und beobachten Sie ab 18 Uhr die Auszählungen!
 
Einen Leitfaden, in dem Sie alle notwendigen Hinweise finden, können Sie hier (http://npd-mv.de/wahlbeobachter_kommunalwahl_2019.pdf) als PDF herunterladen.
Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.