Trotz 40 Beitragsjahren: 2,5 Millionen Rentner erhalten weniger als 1000 Euro Rente im Monat!

Es gibt 21 Millionen Rentner in Deutschland. 17 Millionen von ihnen beziehen weniger als 1000 Euro im Monat. Jeder Zweite sogar unter 800 Euro.

Frauen müssen sich im Durchschnitt mit 693 Euro begnügen.

Von denjenigen, die 40 Jahre lang eingezahlt haben, bekommen 2,4 Millionen weniger als 1000 Euro. Das ist jeder Dritte. Mehr als 1 Million sogar weniger als 800 Euro.

Trotz 45 Beitragsjahren zahlt die Rentenversicherung an 814 000 Rentner weniger als 1000 Euro aus. Anspruch auf ergänzende Grundsicherung hat nur, wer weniger als 796 Euro erhält.
Das sind nur deshalb – relativ – so wenige ( 560 000 ), weil viele Millionen nur ganz knapp darüber liegen.

Das sind offizielle Zahlen der Merkel-Regierung, die davon schwafelt, dass wir in einem reichen Land leben.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Artikel
Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung Sie dem zu.