Kommunalpolitische Forderungen und Grundsätze
mehr lesen

NPD-Wahlerfolge und Tourismus: Kam dieses Thema zur Sprache, sprangen die Etablierten noch vor wenigen Jahren bis unter die Decke.
mehr lesen

Der Euro-Patient liegt todkrank im Bett; Metastasen durchziehen seinen ausgezehrten Körper, womit sich die Frage ergibt, wann er endlich von seinem Leiden erlöst werden wird.
mehr lesen

Kindesmißbrauch ist eines der abscheulichsten Verbrechen überhaupt.
mehr lesen

Wohnungseinbrüche, Fahrzeug- und Baumaschinenklau, Fahrrad- und Ladendiebstähle oder Manipulation von Geldautomaten: Seit Ende 2007 an den Grenzen zu Polen und Tschechien die Kontrollen entfielen, ist Deutschland, so auch der Nordosten, quasi zu einem riesigen Supermarkt geworden.
mehr lesen

Nein, verboten sind wir immer noch nicht, eben weil die NPD auch nichts Verbotenes fordert und tut! Kann es etwa untersagt sein, sich gegen die auch in Mecklenburg und Pommern zunehmende Überfremdung zu positionieren?
mehr lesen
<<< >>>
24. Nov 2014 Stadtvertretung Neubrandenburg

Asylanten als Spielball der Wirtschaft – Kein Asylantenheim auf dem Lindenberg

Unter den Anwohnern des Neubrandenburger Lindenbergs rumort es gewaltig. Der Grund: Ein Investor plante den Bau eines Einzelhandelszentrums. Die Mehrheit der Bürger begrüßt dieses Projekt, nur die Stadtverwaltung sperrte sich. Jetzt plant Geschäftsmann Peter Gerstenberg stattdessen den Bau von Asylantenheimen.
mehr lesen
23. Nov 2014 Kreistag Mecklenburgische Seenplatte

Millionenschulden an der Seenplatte – Caffier betreibt Schönfärberei

Nachdem die Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte ihre „Abwrackliste“ für den gleichnamigen Landkreis vorgelegt hat, laufen die Kritiker Sturm.
mehr lesen
21. Nov 2014 Kreistag Vorpommern-Greifswald

Exklusiv: Vorpommern-Greifswald-Aufnahmequote für Asylanten 2015

Diese beängstigenden Zahlen entstammen einer Beschlussvorlage des Kreistages. Demnach werden 2015 monatlich ca. 100 Asylanten allein nach Vorpommern-Greifswald strömen. Für die Unterbringung werden ca. 200 Wohnungen benötigt, die Asylantenheime noch nicht mit eingerechnet!
mehr lesen
20. Nov 2014 Mecklenburg und Pommern

Asylanten außer Rand und Band

Erst kürzlich wurde eine Greifswalderin auf offener Straße von einem Schwarzafrikaner vergewaltigt. In den Asylantenheimen sind täglich Polizeieinsätze notwendig. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schlägt bereits Alarm und fordert mehr Polizisten.
mehr lesen
13. Nov 2014 Kreistag Vorpommern-Greifswald

Kreistagssplitter Teil 2

Nachdem die NPD-Fraktion die Informationspolitik des Polizeipräsidiums Neubrandenburg in einem Antrag kritisiert hatte, wurde auf die Tagesordnung der Kreistagssitzung noch schnell der Vortrag eines Polizeidirektors geschoben ....
mehr lesen
13. Nov 2014 Kreistag Ludwigslust-Parchim

Bürgerbeteiligung ist nicht erwünscht

Für die dritte Sitzung des Kreistages Ludwigslust-Parchim hatten sich die Anhänger des Schweriner Wegs etwas besonderes einfallen lassen.
mehr lesen
12. Nov 2014 Deutschland

Sexuelle „Bereicherung“ durch Ausländer kein "Einzelfall"

Daß die Vergewaltigung einer Deutschen durch Ausländer kein trauriger „Einzelfall“ ist, wie ihn einige Fremdensüchtige herunterspielen wollen, beweist der kurze Blick ins Internet...
mehr lesen
12. Nov 2014 Kreistag Vorpommern-Greifswald

Kreistagssplitter

Dahlemann pennt, vergißt, gegen die NPD zu stimmen, und entschuldigt sich
mehr lesen

Aufstand der Anständigen

Musikalische Auseindersetzung mit dem sog. Kampf gegen Rechts
Getextet und vertont von Martin K. (Div. Voran)

Rundbrief

EPost-Adresse: