Syrern wieder eine Perspektive bieten – im Herkunftsland!

Vor dem Kröpeliner-Tor-Center (KTC) in Rostocks Innenstadt haben sich kürzlich wieder Syrer geprügelt. Offenbar sind sie nicht ganz ausgelastet. Hier kann Abhilfe geschaffen werden: In Syrien gibt es mittlerweile hunderte Gemeinden, Dörfer und Städte, die durch Regierungstruppen und ihre Verbündeten von Terroristen gesäubert wurden; mehr als 1000 Ortschaften sind nach russischen Angaben der Waffenruhe beigetreten. Der Wiederaufbau kann also langsam, aber sicher beginnen – da wird jede helfende Hand gebraucht.

Weiterlesen

Feuerwehr-Streit in Ludwigslust-Parchim: SPD erleidet beim beabsichtigten Infrastrukturabbau Schiffbruch!

Seit Wochen wird der schwelende Konflikt um die künftige Infrastruktur der „Freiwilligen Feuerwehren“ öffentlich ausgefochten. Und nach der letzten Sitzung des Kreistages drängt sich der Verdacht auf, dass vor allem die SPD auf Biegen und Brechen die Entscheidung über die Zukunft der zwei Feuerwehrzentralen im Landkreis nutzen will, um die von der SPD in Mecklenburg-Vorpommern praktizierte Abwicklung des ländlichen Raums weiter voranschreiten zu lassen.

Weiterlesen

BRD nimmt schwule Tschetschenen auf

Alle Schwulen dieser Welt dürfen bald nach Deutschland übersiedeln. In dieser Woche hat das Auswärtige Amt einem homosexuellen Tschetschenen ein „humanitäres Visum“ ausgestellt, weil Schwule in diesem Teil der Russischen Föderation angeblich verfolgt werden.

Weiterlesen