04. Mär 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Schlägerei in Wolgast

Deutscher von der Insel Rügen von einem Kasachen und einem Kirgisen lebensgefährlich verletzt
mehr lesen
03. Mär 2015 Kreisverband Ostvorpommern

CDU/SPD/FDP/Linke sind verantwortlich für die negative Entwicklung beim Krankenhaus Wolgast

Es ist schon ein Treppenwitz, daß sich derzeit ausgerechnet Blockparteien, wie die CDU, in Wolgast hinstellen und für den Erhalt des örtlichen Krankenhauses Unterschriften sammeln. Jene Parteien, die vor 10 Jahren im damaligen Kreistag Ostvorpommern eiskalt für die Privatisierung des Krankenhauses waren.
mehr lesen
16. Feb 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Anklam – wer hat hier wen angegriffen?

Wieder mal soll in Anklam ein Asylant angegriffen worden sein. Woher Polizei und Nordkurier das wissen?
mehr lesen
01. Feb 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Woher die neuen Asylanten kommen, die Vorpommern-Greifswald aufnehmen muß

Anfang Februar werden weitere 100 Asylanten im Landkreis erwartet. Wie viele von denen haben es wohl verdient, als Flüchtlinge bezeichnet zu werden?
mehr lesen
31. Jan 2015 Gemeindevertretung Kaiserbäder

Grenzkriminalität in den Kaiserbädern: Was verschweigt die Landesregierung?

Egal, ob gestohlene oder aufgebrochene Fahrzeuge, Einbrüche in Privathäuser und Geschäfte oder andere Diebstahlsdelikte, wie geklaute Fahrräder: die Kaiserbäder kommen in Sachen Kriminalität nicht zur Ruhe!
mehr lesen
29. Jan 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Es wird ernst für die Gesundheitsversorgung in Ostvorpommern

Die Kinderstation der Anklamer Klinik hat neuerdings an den Wochenenden geschlossen. Angeblich sind deswegen Gespräche im Gange
mehr lesen
29. Jan 2015 Stadtvertretung Anklam

Demokraten gegen Kaffeetassen - schwere Kämpfe in Anklam

Manche Dinge sind so klein und kläglich, daß man sie in einer Pfütze ersäufen könnte. Oder in einer Kaffeetasse.
mehr lesen
21. Jan 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Bürger aus Ostvorpommern berichten: Jahrelange Wartezeiten für ehemalige DDR-Heimzöglinge

Als die Linke noch "SED" hieß, hielt sie Kinder und Jugendliche unter unmenschlichen Bedingungen in so genannten Erziehungsheimen gefangen und ließ sie dort Zwangsarbeit verrichten.
mehr lesen
08. Jan 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Linke Fantasiewelt: Bereicherung durch Ausländer in Schweden? (mit Video)

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald plant eine „Bildungsreise“ in Sachen "Willkommenskultur" mit den Bürgermeistern der Region nach Südschweden. Doch Schweden ist kein "multikulturelles Vorzeigeland", wie manch "Fremdensüchtiger" weismachen will!
mehr lesen
07. Jan 2015 Kreisverband Ostvorpommern

Asylanten-Flut in Vorpommern und eine „Bildungsreise“ nach Schweden

Kaum hat das neue Jahr begonnen, sind auch schon die ersten neuen Asylanten im Landkreis Vorpommern-Greifswald – einer von den Herrschenden eigentlich schon abgeschriebenen und fast vergessenen Provinz im „Schlaraffenland“ Deutschland - angekommen.
mehr lesen