Ausländerorganisationen fordern 200 Millionen Euro im Jahr – um Deutschen Demokratie beizubringen.

Im Augenblick läuft das Bundesprogramm „Demokratie Leben“. Es dient dem Zweck, dem deutschen Volk Multi-Kulti-Ideologie, Antifa-Hass gegen national denkende Bürger, antideutsche Hetze, Gender-Schwachsinn und ähnliches Zeug einzuhämmern.

Und kostet 115 Millionen Euro im Jahr, die größtenteils für die Gehälter hauptberuflicher Deutschenhasser draufgehen. Das ist aber nicht genug.

Weiterlesen

Polizei muss jetzt 2700 Moscheen und 130 Synagogen intensiv bewachen

Nach der Hysterie um Halle werden jetzt nicht nur die jüdischen Gemeinden, sondern auch die Moslems, die sich immer gerne als Berufsopfer inszenieren, maximalen Polizeischutz verlangen.

Neben etwa 130 Synagogen gibt es in Deutschland auch mindestens 2700 Moscheen.

Die wenigen Polizeikräfte, die da noch für andere Aufgaben übrig bleiben, werden für den Kampf gegen Rechts benötigt.

Da muss der Schutz der deutschen Bevölkerung vor Ausländerkriminalität leider zurückstehen.

Weiterlesen

Durch Geheimdienstfalle – FPÖ verlor über 10%

Lange Zeit schien der Siegeszug der FPÖ unaufhaltsam zu sein. Doch immer dann, wenn eine nicht ins System passende Kraft zu stark wird, geschehen seltsame Dinge.

Dem ehemaligen FPÖ-Vizekanzler Strache wurde eine Videofalle gestellt. Die Hintermänner sind immer noch unbekannt. Die Frage, wer für die heimtückische Aktion verantwortlich war, wird in der öffentlichen Diskussion auch nicht mehr erörtert.

Weiterlesen